Germania: Zwei Jahrtausende Kulturgeschichte

„Rastlos in seiner Arbeit, kühn in seinem Denken, gerecht in seinem Tun, fest in seiner Sitte, sicher in seinem Recht, stark in seiner Wehr, so wandle die deutsche Nation zuversichtlich ihre Zukunftsbahn.  Maßvoll im Glück, standhaft im Missgeschick, erring‘ unser Volk die Vollendung seiner Einheit und bewahre den Frieden, die Freiheit, die Frohheit.“

Johannes Scherr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s